Check-up und spezielle Bilanzen

Medizinische Bilanzen, die Ihrem Alter, Geschlecht und Bedürfnissen angepasst sind

Mann

Frau

Mehr lesen

Wozu dient ein Check-up?

Zum Erhalt des eigenen Gesundheitskapitals

Erkrankungen im Frühstadium erkennen

Bestimmung Ihrer Risikofaktoren

Check Ihrer Lebensgewohnheiten

Erhaltung Ihrer Lebensqualität für die Zukunft

Auch wenn sich noch keinerlei Symptome zeigen, kann ein Nescens Check-Up bestimmte, schon eingetretene Erkrankungen aufspüren, damit man beginnen kann, sie möglichst effizient zu behandeln.

Lesen Sie die Pressmitteilung
Mehr lesen

Diese Massnahme ist entscheidend für die Vorsorge bezüglich schwerer oder zur Invalidität führender Erkrankungen wie zum Beispiel Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Krebserkrankungen sowie Knochen- und Gelenkerkrankungen.

Lesen Sie die Pressmitteilung
Mehr lesen

Im Rahmen Ihres Check-Ups erhalten Sie Empfehlungen zur Lebensführung und zur Gesundheit: Ernährung, Sport, Lebensrhythmus, Aufgabe risikoreicher Verhaltensweisen.

Lesen Sie die Pressmitteilung
Mehr lesen

Unsere Fachärzte für Innere Medizin und Biologie des Alterns bei Nescens besprechen gerne mit Ihnen die neuesten Fortschritte der Anti-Aging Medizin und der Strategien zur positiven Beeinflussung des Alterungsprozesses.

Lesen Sie die Pressmitteilung
Mehr lesen

Ablauf eines Check-ups

Eine effiziente Organisation

Eingangsgespräch

Laboranalysen

Radiologische Untersuchungen

Funktionstests

Fachärztliche Untersuchungen

Abschlussgespräch

Bei Ihrem ersten Arztgespräch wird eine detaillierte Anamnese aufgenommen: Krankengeschichte, familiäre Vorbelastung, Identifizierung der Risikofaktoren, Symptome, laufende Behandlungen.

Danach wird eine eingehende klinische Untersuchung durchgeführt. Der Arzt verfügt so über alle notwendigen Informationen, um die medizinischen Untersuchungen zu veranlassen.

Mehr lesen

Dank verschiedener Blut- oder Urin-Marker können biologische Veränderungen erkannt werden, die im Zusammenhang mit bestimmten Krankheiten stehen oder mögliche Risikofaktoren darstellen.

Oft stehen diese Untersuchungen am Anfang des Check-Ups, da sie bei nüchternem Magen vorgenommen werden müssen.

Mehr lesen

Als Nescens-Patient haben Sie unmittelbaren Zugang zu den Zentren für radiologische Untersuchungen. Dank unserer neuesten bildgebenden Untersuchungsverfahren (CT, PET, Ultraschall, IRM, Densitometrie usw.) können wir Ihre Organe und ihre Funktion untersuchen.

Mehr lesen

Mit diesen Tests ist es möglich, die Funktionen des Herz- und Kreislaufsystems zu untersuchen und eventuelle Anomalien zu erkennen.

Mehr lesen

Falls es bei Ihnen angeraten ist, erhalten Sie privilegierten Zugang zu den medizinischen Spezialisten der Swiss Medical Network-Gruppe.

Mehr lesen

Ihre Ergebnisse sowie die Schlussfolgerungen und Empfehlungen unserer Fachärzte werden Ihnen beim Abschlussgespräch vorgestellt.

In diesem Abschlussgespräch erfolgen eine zusammenfassende Beurteilung Ihres Gesundheitszustandes und die Erstellung eines Vorsorgeplans zur Kontrolle Ihrer Risikofaktoren.

Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie die abschliessenden Befunde Ihres Check-Ups sowie die therapeutischen und präventivmedizinischen Strategien zur Optimierung Ihres Gesundheitskapitals.

Mehr lesen

Die Erfahrung von Nescens

Unvergleichliche Erfahrung und ein Arzt, der Ihnen aufmerksam zuhört

Zusammen mit einem Ärzteteam verschiedener Fachabteilungen vor Ort, nimmt sich unser Facharzt soviel Zeit wie notwendig, um eine umfassende medizinische Bilanz zu erstellen und alle Themen, die Ihnen am Herzen liegen, zu vertiefen.

Die vor Ort zur Verfügung stehende Spitzentechnologie ermöglicht sehr gründliche Untersuchungen. Die Programme nehmen in der Regel einen Tag in Anspruch.

Informationen
& Kontakt

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Siehe unsere Datenschutzbestimmungen.
Check-ups DE