Resurfacing-Emulsion mit PHA

Resurfacing-Emulsion mit PHA

Anti-Aging-Pflege Körper

195 CHF

Anti-Aging-Pflege für den Körper, um wieder eine hydrierte, weiche, samtige und elastische Haut mit erneuerter Spannkraft zu erhalten. Pumpspender 200 ml. Bestellen Sie diesen Sommer dieses Produkt und erhalten Sie ein Mikrofasertuch im Wert von CHF 50.-

Schon nach wenigen Anwendungen:
– Die Rauheiten der Haut werden gemildert.
– Die Haut gewinnt die Merkmale einer jugendlichen Haut – samtige Zartheit und Geschmeidigkeit – zurück.
– Ermöglicht die Hemmung der vermehrten Schuppenbildung bei trockenen, alterungsbedingt veränderten Hautzuständen.
– Die Haut bleibt über längere Zeit hydriert.

– Für Damen und Herren ab 30 Jahren
– Morgens und abends
– Klinisch getestet unter dermatologischer Aufsicht.

Behälter: Flacon 200 ml

Anwendung:
– Vier Pumpdosierungen der Emulsion auf dem gesamten Körper oder gezielt auf die trockenen und schuppenden Hautpartien (Unterarme, Oberschenkel, Beine usw.) auftragen und von unten nach oben verreiben.

Die enthaltenen Substanzen:
– Gleichen Schäden der interzellulären Kittsubstanz aus und verbessern dadurch die physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Epidermis.
– Mildern Störungen der Schuppenbildung.
– Stellen die Barrierefunktion der Haut wieder her und erhöhen ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen.
– Sorgen dafür, dass die oberen Schichten der Epidermis Feuchtigkeit speichern und unterstützen die Aktivität der natürlichen Feuchthaltefaktoren.

– Lactobionsäure: Sorgt für ein effizientes und dennoch sanftes Peeling. Regt die Erneuerung der Keratinozyten an und gewährleistet ihren optimalen Zusammenhalt. Bindet die Wassermoleküle in der Hornschicht.
– Niacinamid: Entfaltet eine stabilisierende Wirkung auf die Epidermisbarriere. Erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Hornschicht. Beschleunigt die Differenzierung der Keratinozyten.
– N-Acetylglucosamin: Fördert den Zusammenhalt der Zellen (bindet die Glykoproteine, die für den Zusammenhalt der Korneozyten sorgen). Regt die Expression der Marker zur Differenzierung der Keratinozyten an (Keratin, Involukrin).
– Glycerin: Stellt die Lamellenstruktur der interzellulären Lipide der Hornschicht wieder her. Sorgt für eine optimale Durchfeuchtung der diversen Epidermisschichten.
– Urea: Kurbelt die Aktivität der Enzyme an, die an der Synthese der Epidermislipide beteiligt sind.
– Panthenol (Provitamin B5): Trägt zum Aufbau der Lipidschichten der Epidermis bei. Die hygroskopische Wirkung fördert die Durchfeuchtung.

  • ZUFRIEDEN ODERERSTATTET
  • Sichere Zahlung
  • Schnelle Lieferung
  • Hotline +41 22 316 82 00
  • Mehr erfahren
Bei Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Optimierung der Navigation einverstanden. Mehr erfahren Ich akzeptiere Ich lehne ab